Die CBD für Dummköpfe

Was ist CBD?

CBD ist ein Akronym für Cannabidiol. Diese chemische Verbindung gehört nicht zur Familie der Cannabinoide. Diese Moleküle haben die Besonderheit, ausschließlich von verschiedenen Hanfsorten, Cannabis sativa L, zu stammen. Im Gegensatz zu seinem engen Vetter THC (Delta-9-Tetrahydrocannabinol) hat CBD keine psychotrope Wirkung.

Während der verschiedenen Phasen des Wachstums und der Blüte werden Cannabinoide von der Hanfpflanze, dem CBG, dem CBC, dem CBD, dem THC oder dem THCV metabolisiert. MyBud Shop bietet nur Produkte an, die den aktuellen europäischen Vorschriften entsprechen.

Hanf wird seit tausenden von Jahren angebaut. Die Pflanzenfasern wurden seit dem Altertum für textile Anwendungen genutzt. Seit mehreren Jahren wird die isolierende Kraft des Hanfs hervorgehoben. Innerhalb Europas ist es interessant zu wissen, dass Frankreich der größte Produzent von Industriehanf ist.

CBD, wie funktioniert es?

CBD ist eine der aktiven Verbindungen von Hanf. Dieses Cannabinoid wird seit Jahren erforscht und seine Auswirkungen auf den menschlichen Organismus beginnen sich in der Öffentlichkeit abzuzeichnen. Eine nordamerikanische Studie, die 2015 von der medizinischen Fakultät von Massachusetts veröffentlicht wurde, beleuchtet die Rolle der CBD in diesem Gremium. Es könnte darauf hinweisen, dass das Cannabidiol bei zahlreichen Pathologien zur Linderung der Symptome eingesetzt werden könnte. Auch hier ist das Wirkungsspektrum dieses Moleküls breit gefächert, neuere Forschungen deuten eher darauf hin, dass CBD anxiolytische, antipsychotische, antiepileptische und entzündungshemmende Wirkungen haben könnte… Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass CBD trotz seiner Breitenwirkung kein Wundermittel ist.

Um die Mechanismen hinter der CBD wirklich zu verstehen, ist es wichtig, sich auf ihre Auswirkungen im menschlichen Körper zu konzentrieren. Unsere Organisation verfügt über ein Endocannabinoid-System. Dieses System besteht aus einer Gruppe von Rezeptoren, die über den ganzen Körper verteilt sind. Vereinfacht ausgedrückt könnte man sagen, dass es genauso funktioniert wie das Nervensystem. Das Endocannabinoid-System verändert die Funktion der verschiedenen Zellen. Jüngste Entdeckungen zeigen eine wichtige Rolle und eine tiefe Wirkung im menschlichen Organismus.

Die Linderung von Angstzuständen, Stressbewältigung, Entzündungen oder Schmerzen könnten durch diese Mechanismen beeinflusst werden.

Auf sehr schematische Weise interagiert das Endocannabinoid-System mit einer Vielzahl von Molekülen, die vom menschlichen Stoffwechsel synthetisiert werden, UND mit den Cannabinoiden, die in den verschiedenen Hanfsorten gebildet werden. Das System besteht aus einer Wolke von Rezeptoren, CB1 und CB2. Sie werden aktiviert, solange sie sich in Reichweite der CBD oder anderer Cannabinoide befinden. Sie werden auf diesen Stimulus reagieren, indem sie Endocannabinoid-Moleküle sezernieren. Mehrere Enzyme, die mit den Rezeptoren gepaart sind. Sie werden schließlich die verschiedenen Verbindungen abbauen, die von den Rezeptoren, einschließlich der CBD, aufgenommen werden.

Darüber hinaus beherrscht das Endocannabinoid-System eine wichtige Anzahl chemischer Mechanismen, die mit dem Wohlbefinden des Körpers zusammenhängen, wir nennen diese Phänomene Homöostase. Die Auswirkungen des Systems, und so weiter, der CBD sind mehrere Autos in Verbindung mit zahlreichen Regulierungsprozessen innerhalb der menschlichen Umwelt.

Was kann ich erwarten?

Mit der Stimulation des Endocannabinoid-Rezeptors kommt eine biologische Antwort. Jeder Anwender wird bei der Anwendung der CBD unterschiedliche Effekte erleben. Manche Menschen suchen nach der Linderung von chronischen Schmerzen. Einige andere reagieren empfindlicher auf die entzündungshemmende Wirkung der CBD. Während ein anderer Teil der Konsumenten von der entspannenden Wirkung der Cannabinoide angezogen wird. Jeder Benutzer wird seine Art des Konsums an seine Bedürfnisse und Wünsche anpassen.

Der CBD-Gebrauch wird bei zahlreichen Pathologien hervorgehoben, einige davon könnten schwerwiegend sein.
Schmerzstillende und entzündungshemmende Eigenschaften könnten Patienten helfen, die an
rheumatoide Arthritis, Spondylitis ankylosans oder Fibromyalgie. Neue Studien deuten darauf hin, dass der CBD-Einsatz zur Linderung von Symptomen im Zusammenhang mit degenerativen Krankheiten wie Alzheimer oder der Multiplen Sklerose eingesetzt werden könnte

Ein weiterer positiver Aspekt der CBD steht im Zusammenhang mit der Linderung von Angstzuständen oder Depressionen. Tatsächlich könnte die CBD für einige Verbraucher dazu beitragen, Humor und verminderte Angstanfälle zu regulieren.

Ein weiterer positiver Aspekt der CBD ist die Linderung von Ängsten oder Depressionen. Tatsächlich kann das CBD bei einigen Verbrauchern dazu beitragen, die Stimmung zu regulieren oder sogar Angstattacken zu verringern.

Der Unterschied zwischen CBD und THC ?

Obwohl sie aus der gleichen chemischen Familie stammen, sind die Cannabinoide CBD (Cannabidiol) und THC (Delta-9-Tetrahydrocannabinol) weit davon entfernt, die gleichen Wirkungen zu haben. THC ist illegal und hat psychotrope Wirkungen. Diese Verbindung ist in Europa illegal. Im Gegensatz dazu verändert die CBD nicht die kognitiven Fähigkeiten. Es ist in Europa völlig legal. Diese chemisch nahen Moleküle sind daher sehr unterschiedlich.

Wie wir oben auf dieser Seite gesprochen haben, gibt es zahlreiche Cannabinoide, CBG, CBC, CBN, THC, oder THCV. CBG gilt als der erste, der als Cannabinoid-Stamm des Hanfs bekannt ist. Es wird dann in verschiedenen Stadien des Hanfwachstums und der Hanfblüte zu anderen Cannabinoiden wie CBD oder THC metabolisiert. Die CBG kann als die Muttergesellschaft der anderen aktiven Chemikalien aus dem Hanf betrachtet werden.

Es gibt nur wenige atomare Unterschiede zwischen CBD und THC. Die Aktionen im Organismus beruhen auf den gleichen Reaktionsmechanismen. CBD und THC nutzen beide das Endocannabinoid-System, um den menschlichen Stoffwechsel zu beeinflussen. Der wahre Unterschied ist die Reaktion des Körpers nach der Aktivierung durch diese Verbindungen. Die CBD wird tief in den Organismus eingreifen und ihn als Ganzes regulieren. THC induzieren psychoaktive Wirkungen. Sie verändert den Gewissenszustand der Verbraucher. Im Gegensatz dazu macht Sie die CBD nicht “steinig”, “hoch” oder irgendetwas von dieser Art von Auswirkungen.

F.A.Q

Sollten die bei der Zahlung gemachten Angaben falsch sein, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Sie werden in der Lage sein, die falschen Informationen zu korrigieren.

Wenn Sie Ihre Bestellung nicht rechtzeitig erhalten haben. Vielen Dank, dass Sie sich direkt mit dem Spediteur Ihres Pakets in Verbindung setzen, indem Sie die Nummern für die Verfolgung Ihrer Bestellung verwenden. Das MyBud Shop-Team wird Sie nicht über die Einzelheiten der Lieferung informieren können, sondern nur der Spediteur.

Wenn Sie eine Bestätigungs-E-Mail vom MyBudShop-Team erhalten haben, wurde Ihre Bestellung vom Zusteller Ihres Pakets bearbeitet und erledigt. Vielen Dank, dass Sie sich direkt mit dem Spediteur in Verbindung setzen, indem Sie die Nummern für die Verfolgung Ihrer Bestellung verwenden. Das MyBud Shop-Team wird Sie nicht über die Einzelheiten der Lieferung informieren können, sondern nur der Spediteur.

Wir garantieren den Versand am selben Tag, wenn Sie Ihre Bestellung vor 15.00 Uhr aufgeben. Die Zustellzeiten betragen 24 Stunden mit dem Chronopost Express-Service oder zwischen 48 und 72 Stunden mit dem Colissimo-Service.

Sie müssen ein Kundenkonto erstellen, bevor Sie MyBudPoints kumulieren können. Klicken Sie hier, um eine zu erstellen
Sobald Sie sich einloggen, erhalten Sie jedes Mal, wenn Sie eine Bestellung auf mybudshop.eu bestätigen, MyBudPoints auf Ihr Konto gutgeschrieben.

Weitere Informationen über das MyBud-Loyalitätsprogramm finden Sie hier.

Jedes Mal, wenn Sie eine Bestellung auf MyBud Shop abschließen, können Sie sich entscheiden, die zuvor gesammelten MyBud-Punkte auszugeben. Es wird ein Rabatt auf Ihre aktuelle Bestellung gewährt.

Klicken Sie hier, um unser Treueprogramm zu entdecken. Sammeln Sie jedes Mal, wenn Sie auf unserer Website bestellen, einige MyBud-Punkte und profitieren Sie von Rabatten auf alle unsere Produkte.

Alle Produkte, die auf der MyBud Shop-Website angeboten werden, entsprechen vollständig der geltenden europäischen Gesetzgebung.

Warenkorb

Versand am selben Tag für alle Bestellungen, die vor 18.00 Uhr aufgegeben werden!